13. Kurt Weill Fest (2005)
25. Februar bis 6. März 2005 in Dessau.
Kartenbestelung
Freitag, 25.02.2005 19.00 Uhr, Eröffnungsveranstaltung
Schauspiel mit Musik im Anhaltischen Theater Dessau
"Happy End" (Premiere)

ca. 21.00 Uhr,
Im Anschluss an die Veranstaltung wurde die Eröffnung auf dem Theatervorplatz mit einem spektakulären Feuerwerk gefeiert.

Tel.: 0180.5 564 564 (12 Cent/Min.)

Fax: 0341.21 24 682

Samstag, 26.02.2005
11.00 Uhr,
Kinderkonzert im Liborius-Gymnasium
Der Glücksengel

15.00 Uhr,
Festivalcafé im Steigenberger Hotel Fürst Leopold
Wayne Marshall Artist-in-Residence 2005

17.00 Uhr,
Führung im Bauhaus Dessau
Fluchtpunkt Amerika

19.00 Uhr,
Konzert im Palais Dietrich
Saxofourte

19.30 Uhr,
Technikmuseum Hugo Junkers
„Die silbern blaue Illusion“

20.00 Uhr,
Junkerssaal im Steigenberger Hotel Fürst Leopold
Three Masters on Broadway

22.00 Uhr,
Jazz im Bauhaus
Wayne Marshall Artist -in-Residence 2005

Kartenservice Kurt Weill Fest Dessau

c/o Roßdeutscher & Bartel GbR

Jahnallee 38

04109 Leipzig

Regionale Vorverkaufsstellen

Theaterkasse im Anhaltischen Theater Dessau

Friedensplatz 1a

06844 Dessau

Tel.: 0340.25 11 333

Sonntag, 27.02.2005 10.00 Uhr,
Führung im Bauhaus Dessau
Musik und Feste am Bauhaus

11.00 Uhr,
Kammerkonzert im Schloss Georgium (Tischbeinsaal)
David Geringas (Cellist)

15.00 Uhr,
Lied-Recital im Schloss Köthen (Spiegelsaal)
Dietrich Henschel (Bariton)

18.00 Uhr,
Konzert im Anhaltischen Theater Dessau
Twelve Cellists go West

20.30 Uhr,
Film im K.I.E.Z
"The Jazz Singer" (USA 1927)

Theater- und Konzertkasse im Rathaus-Center

Kavalierstraße 49

06844 Dessau

Tel.: 0340.24 00 258

Montag, 28.02.2005 19.30 Uhr,
Liederabend im Kurt-Weill-Zentrum / Haus Feininger
"Paradies und Hölle"

20.30 Uhr,
Film im K.I.E.Z
"The Jazz Singer" (USA 1927)

Dienstag, 01.03.2005 19.30 Uhr,
Liederabend im Kurt-Weill-Zentrum / Haus Feininger
"Paradies und Hölle"

20.00 Uhr,
Musikkabarett im Brauhaus "Zum Alten Dessauer
"Die Welt ist rund"

20.30 Uhr,
Film im K.I.E.Z.
"Where do we go from here?" (USA 1945)

Mittwoch, 02.03.2005 15.00 Uhr und 16.30 Uhr,
Gesprächskonzert in der Aula des Gymnasiums „Philanthropinum“
"Weill für Schüler"

19.30 Uhr,
Konzert in der Stadtsparkasse Dessau
"Sinatra meets Weill"

19.30 Uhr,
Dinner mit Musik im Restaurant Pächterhaus
"Klezcats"

20.30 Uhr,
Film im K.I.E.Z.
"Where do we go from here?" (USA 1945)

Donnerstag, 03.03.2005 19.30 Uhr,
Musik-Performance im Bauhaus Dessau
Weill und Henze

19.30 Uhr,
Dinner mit Musik im Restaurant Pächterhaus
Klezcats

Freitag, 04.03.2005 19.00 Uhr,
Broadway Operette im Anhaltischen Theater Dessau
Firebrand of Florence“ (Deutsche Erstaufführung)

19.30 Uhr,
Dinner mit Musik im Restaurant Pächterhaus
"Klezcats"

22.00 Uhr,
Jazz in der Gründerzeitvilla Krötenhof
"Tribute to Weill"

Samstag, 05.03.2005 15.00 Uhr,
Führung im Bauhaus
„Fluchtpunkt Amerika“

17.00 Uhr,
Musiktheater im Anhaltischen Theater Dessau
"Street Scene"

19.30 Uhr,
Konzert in der Marienkirche Dessau
Hudson Shad

21.00 Uhr,
Ball im Steigenberger Hotel Fürst Leopod
"Bills Ballhaus"

Sonntag, 06.03.2005 11.00 Uhr,
Lied-Recital im Schloss Köthen (Spiegelsaal)
Musik und Feste am Bauhaus

15.00 Uhr,
Festivalcafé im Steigenberger Hotel Fürst Leopold
Gottfried Böttger

15.00 Uhr,
Podium junger Künstler im Kultur-Theater-Chamäleon, Lutherstadt Wittenberg
"Deutschland meine Trauer"

15.00 Uhr,
Führung im Bauhaus Dessau
"Musik und Feste am Bauhaus"

17.00 Uhr,
Performance in der Kreissparkasse Bitterfeld
"Brooklyn oder ein Jude geht nach Amerika"

17.00 Uhr,
Abschlussveranstaltung
Schauspiel im Anhaltischen Theater Dessau
"Happy End"

Montag, 07.03.2005 20.00 Uhr,
Marienkirche Dessau
„Berliner Requiem“